Ardmore 12yo Port Wood Finish (2015)

Feb 7th, 2019 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Ardmore 12yo Port Wood Finish, 2015

Name Ardmore
Alter 12 Jahre (abgefüllt 2015)
Alkohol 46 %
Abfüller Ardmore
Lagerung Bourbonfässer, Portweinfässer
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, mit Farbstoff
Region Highlands
Kategorie Lustigmacher

Farbe Rotgold
Geruch Rote Traube und Kirsche, Rosine, Holz, Würze, moderig-feuchter Rauch übernimmt, Meeresbrise, ein wenig Stroh, etwas Pfirsich und Honigmelone, Honig und ein paar ältere Holzmöbel, spät mit einer guten Portion Vanille
Geschmack Mehlig, eher trocken, ein wenig Portwein, kaum Frucht oder Alkohol, dann auch Rauch, immer noch trocken, leichte Fruchtsüße, Holz, kaum Bitterkeit, erfrischende Schärfe, wirkt nun etwas cremiger, zaghafter Rauch vorherrschend
Finish Recht lang, Süße, Räucherrauch, Holz, Würze, dunkle Schokolade, leicht ätherische Note, kaum Bitterkeit, zwischendurch Portweinaromen, Getreide, recht trocken (leicht adstringierend)

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Vorneweg: das ist eine gute Empfehlung, wenn man gute Leistung für einen guten Preis bekommen möchte. Der Dram liegt durch sein Finish abseits von Mainstream & Co., ist aber durchweg lecker und für etwas über 40 Euro zu bekommen. Kann man durchaus so machen. Bemerkenswert finde ich auch, dass der Rauch zwar nahezu allgegenwärtig ist und viele andere Aromen in Schach hält, ich ihn jedoch nicht als sehr kräftig einstufen würde. Es ist ein sehr weicher Rauch, angenehm wie die anderen Aromen auch. Abstriche würde ich nur beim Geschmack machen, weil mir dort definitiv Abwechslung fehlt und der Dram zu trocken ist. Und eventuell wegen der Holzigkeit für seine jungen 12 Jahre.

Tags: , ,

Leave a Comment

*