Aultmore 12yo (2005)

Jul 3rd, 2018 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Aultmore 12yo, 2005

Name Aultmore
Alter 12 Jahre (abgefüllt 2005)
Alkohol 40 %
Abfüller Aultmore
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Kühlgefiltert, mit Farbstoff
Region Speyside
Kategorie Lustigmacher

Farbe Gold
Geruch Hefezopf, Vanille, dezente Möbelpolitur, Heu, mehliger Apfel, Honig, Spuren von Röstmalz, feuchtes Holz, etwas Schärfe, und auch trockenes Holz, Haselnuss, ein wenig Stachelbeere, zurück zur Vanille und dem Honig
Geschmack Grasig und malzig, kein Alkohol, sehr weich, gar fast wässrig, dann doch mit Schärfe, etwas reife Südfrucht, Honig, späte holzige Bitterkeit, weiße Schokolade, ein wenig Tee
Finish Mittellang, mild, Vanille, wieder der (Rest vom) Hefezopf, deutliche Röstaromen, pflanzliche Bitterkeit und ätherische Frische, Nüsse und trockenes Karamell

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Nach der Übernahme der Brennerei von Bacardi war das die erste Originalabfüllung des neuen Besitzers. Und einiges deutet darauf hin, dass man nicht so recht wusste, was man mit dem Fassbestand der Brennerei anfangen sollte. In diesen Dram sind doch einige Fässer eingeflossen, die weit älter waren als 12 Jahre. So ändern sich eben die Zeiten, wenn man sich die Abfüllung einschenkt, die 11 Jahre später abgefüllt wurde. Nicht, dass das hier ein Aromenmonster wäre, aber es gibt trotz nachgewiesener Schwäche auf der Brust etwas zu entdecken. Und das ist durchaus lecker, weil auch ältere Fässer mitspielen durften. Schade, dass das nicht eine bleibende Standardabfüllung wurde und solche Mischungen heute nicht mehr abgefüllt werden.

Tags: ,

Leave a Comment

*