Aultmore 12yo Foggie Moss (2016)

Apr 12th, 2018 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Aultmore 12yo, Foggie Moss, 2016

Name Aultmore
Alter 12 Jahre (abgefüllt 2016)
Alkohol 46 %
Abfüller Aultmore
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Speyside
Kategorie Colamischung

Farbe Zwischen Zitrone und Gold
Geruch Karamell und Gras, muffige Säure wie in sehr feuchtem Waldboden, Toffee, Müsli mit Trockenfrüchten, saurer Apfel und etwas Zitrone, Sirup, gelbe Paprika, ein wenig harzig sowie auch etwas trockenes Holz, Alkohol baut sich auf, ein klein wenig Haarspray
Geschmack Süße Würze, ein wenig Karamell, prickelnde Schärfe, Holz, fruchtige Bitterkeit, die Süße hält an und wird etwas klebrig-dick, immer noch prickelnd-frisch, grasig, harzig, bitter-süß, später auch ein wenig Salz
Finish Mittellang, frisch, ätherisch-bitter, scharf, holzig-bissig, After Eight und ein Tee mit dem Untertitel “Orientalisch” und ein wenig Zitrone, aber immer noch menthol-frisch

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Die Flasche ist ja sehr elegant. Vom Inhalt kann ich das leider nicht behaupten. Er wirkt für mich eher unreif, mit vielen säuerlichen und dominierend bitteren Noten. Trotz aller Frische, die sich im Dram versteckt, kommt da einfach zu wenig, das ich als lecker bezeichnen würde. Stattdessen finde ich Aromen, die ich auch außerhalb von Whiskys kaum runter bekomme. Bei einem direkten Vergleich mit Freunden fanden auch nur 2 von 10 diese Version leckerer als den 12yo, der 2005 auf den Markt kam. Aber letzterer wurde auch noch von einem anderen Besitzer gebrannt.

Tags: ,

Leave a Comment

*