Glencoe 8yo (MacDonald’s, 100° proof, red label)

Mar 15th, 2017 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Glencoe 8yo, MacDonald’s, 100° proof, red label

Name MacDonald’s Glencoe
Alter 8 Jahre
Alkohol 57 % (100° proof)
Abfüller R., N. MacDonald & Co
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Highlands
Kategorie Lustigmacher

Farbe Dunklerer Bernstein
Geruch Fruchtig, reife Äpfel, helle Weintrauben, irgendwie süßlich-weich, danach frisches Tannenholz, Karamell, sanftes alkoholisches Stechen in der Nase (Haarspray), ein wenig Minze, eine Brise Meer, ein Stück Marzipan, Hyazinthe, etwas Zitrus und säuerlicher Apfel, wieder Karamell gemischt mit Mandellikör
Geschmack Würzig, sehr kräftig (nicht nur vom Alkohol), Holz und Lakritz, dann erst Malz und süße Früchte (Zitrus), adstringierend-brennend, mehlig, etwas Nuss und Salz, immer noch Holz
Finish Mittellang, süßes Malz, Getreide, dunkle Schokolade und etwas Kaffee, ein Hauch von Rauch, nussig-fruchtige Bitterkeit, wieder helle Trauben, recht trocken

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Urteil Es sind die gleichen Randdaten wie bei der Miniatur, die ich schon im Glas hatte. Aber die Drams sind zu verschiedenen Zeiten abgefüllt worden (diese hier wahrscheinlich in den 80ern, der andere eher in den 70ern). Gemein haben beide eine große Menge Alkohol, wobei ich bei dem, was ich gerade im Glas habe, besser sagen sollte ‘Unmengen’. Hinzu kommt das deutliche Holz bei beiden zu allen Gelegenheiten, was bei diesem Alter schon echt ungewöhnlich ist. Aber dieser hier hat ein gutes Stück mehr Frucht und Süße, was ihm ein wenig Abwechslung verleiht. Alles in allem sind aber beide vom Alkohol und vom Holz geprägt.

Tags: , ,

Leave a Comment

*