Kavalan Solist (Cask B101124008A, 2016)

Sep 15th, 2018 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Kavalan Solist, Cask B101124008A, 2016

Name Kavalan Solist (Whisky Talk Fukuoka & Bar Cavallo)
Alter 5 Jahre (2010/2016)
Alkohol 58,6 %
Abfüller Kavalan
Fassnummer B101124008A
Lagerung Bourbonfass
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Taiwan
Kategorie Lustigmacher

Farbe Dunklerer Bernstein
Geruch Brennender Alkohol, Früchte (meist saurer Apfel), viel Vanille, Erdbeergelee (wie in diesen Keksen), leichte Parfumnote, Zimtapfel, weiter mit viel Vanille, Getreide, ein Hauch von Maische, etwas Salz, Vanillegebäck
Geschmack Frische Zitrone, Sherry, viel Frucht, der Alkohol hält sich in Grenzen (naja, weite Grenzen), etwas Salz, kaum Holz, nur leichte fruchtige Bitterkeit, später cremig, süß und frisch
Finish Mittellang, trocken, schnell mit pflanzlicher Bitterkeit, Menthol, ist das leichter Rauch(?), Getreide, Röstaromen, Earl Grey mit Milch, eine sanfte klebrige Süße

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Ein Blindsample… was hat mir der gute Stephan denn da eingepackt? Jung, fassstark, frisch, viel Frucht und noch mehr Vanille (also auf jeden Fall sehr aktives Bourbonfass), unpassender Abgang… oder mit Zahlen: max. 8 Jahre, 55 %, 4 cl Sample, 0 Ahnung. Best guess: ein ziemlich ungetorfter Bowmore.

Auflösung: ok, das war nun eine ganz andere Schiene. Taiwan? Da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen! Aber es macht im Nachhinein sogar Sinn, dass dieser Dram durch das Klima turbo-gereift wurde. Das Schwesterfass (…4001A) wurde Ende 2010 destilliert, womit dieser Dram wohl auch ‘nur’ 5 Jahre alt ist. Man merkt die Jugend, aber der Einfluss des Fasses ist schon immens. Und diese Süße im Mund… hmmm…

Danke dir für das Sample, Stephan! Das war eine nette Abwechslung.

Tags: ,

Leave a Comment

*