Longmorn 12yo (Gordon & MacPhail, 2012)

Dec 23rd, 2017 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Longmorn 12yo, Gordon & MacPhail, 2012

Name Longmorn
Alter 12 Jahre (abgefüllt 2012)
Alkohol 43 %
Abfüller Gordon & MacPhail
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Speyside
Kategorie Lustigmacher

Farbe Bernstein
Geruch Trockenfrüchte (Apfel, Ananas), Gras, ein wenig Würze (Bratensoße), etwas Karamell und noch etwas mehr Vanille, Milchreis, Spuren von Salz, aufkommendes Holz, dahinter noch ein paar reifere Früchte
Geschmack Weich und cremig, Karamell, sehr wenig Frucht, eher Süße und Holz, kaum Alkoholeinfluss, trockener werdend, ganz leichte Bitterkeit, süßes Malz, wieder ein paar reifere Früchte
Finish Mittellang, Getreide, ätherische Frische, geröstetes Malz, trocken, fruchtige Bitterkeit, dunkle Schokolade, die Bitterkeit bleibt länger

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Im direkten Vergleich zu der entsprechenden Abfüllung, die 4 Jahre zuvor mit ein wenig weniger Alkohol in die Flasche kam, verliert dieser Dram. Er ist nichtssagender, eintöniger und verschlossener. Was ihn aber nicht zu einem schlechten Whisky macht. Ich würde ihn eher als lieblich und einsteigerfreundlich bezeichnen. Nur im Abgang zeigt er ein wenig Charakter, der sich vorher hinter Frucht und Süße verstecken konnte. Aber es muss ja auch nicht jeder Whisky eine Offenbarung sein, oder?

Tags: , ,

Leave a Comment

*