North British 48yo (Whisky Agency, 1962)

Jan 2nd, 2019 | By | Category: Verkostungen
Single Grain Whisky North British 48yo, Whisky Agency, 1962

Name North British
Alter 48 Jahre (1962/2010)
Alkohol 47,9 %
Abfüller Whisky Agency for ThomasFantasy (First Edition)
Lagerung Bourbonfass
Sonstiges Single Grain, nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Lowlands
Kategorie Handwerkskunst

Farbe Gold
Geruch Leder zum Start, dazu seichte aber reife tropische Frucht, Möbelpolitur und Wachs, ein wenig Marzipan (ich glaub’, ich hab’ bleibende Weihnachtsschäden davon getragen), nur leichter Alkohol, Vanille, staubige Bücher (Bibliothek), Honig, dahinter sind noch viele Aromen verwoben mit süßer Frucht und old bottle feeling, etwas alt-hölzerne Würze, ein wenig Pflaumenkompott, Maggikraut, mehr Vanille
Geschmack Malz, Vanille, süß, reife Südfrucht, etwas Marzipan, alter Cognac, kein Alkohol, nur Frucht und behaglich-weiche Süße, ein wenig frisches Menthol, später ein leichte hölzerne Bitterkeit und Spuren von Klebstoff
Finish Recht kurz, weich und mild, Spuren von Holz und Nuss, wieder Cognac, wird ein wenig trockener, sanftes Menthol und fruchtig-trockene Bitterkeit, etwas mehr Holz

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Das soll ein Grain Whisky sein? Aus den Lowlands? Das hätte ich im Leben nicht blind erkannt. Das wäre bei mir locker als uralter Cognac durchgegangen. Thomas, eine richtig tolle First Edition hast du dir da abfüllen lassen! Rund, ausdrucksvoll, alt und doch immer wieder mit frischen Noten. Wenn ich über etwas meckern soll, dann ist es der kurze und vergleichsweise harmlose Abgang. Ansonsten: großes Kino. Danke dir für dieses Wichtel.

(kann man hiervon noch Nachschub bekommen?)

Tags: , ,

Leave a Comment

*