White Heather 8yo (Blended Scotch Whisky)

Jan 6th, 2018 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky White Heather 8yo

Name White Heather (Blend)
Alter 8 Jahre
Alkohol 43,4 %
Abfüller White Heather Distillers (House of Campbell, Rinaldi Import)
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Mit Farbstoff
Region Schottland
Kategorie Handwerkskunst

Farbe Dunklerer Bernstein
Geruch Gras und Kräuter, Kupfer, Asche, das Säuerliche von Gorgonzola, Vanille, dann ein paar schüchterne Früchte (Papaya, Ananas), Sauerkraut, etwas Leder und alte Bücherregale, dieser säuerliche Grundton bleibt lange, ein wenig Maggikraut, Banane und helle Traube, dezent trocken ohne staubig zu wirken
Geschmack Süß malzig und cremig, geröstete Nüsse, Kräuter, leicht pfeffriges Prickeln, ein klein wenig Eukalyptus, Orange, Kamillentee mit Honig, und weiterhin dieses Alte, dieses Süße und dieses Metallische
Finish Recht lang, süßes Malz und Honig, leichte fruchtige Bitterkeit, Pfeffer, wieder etwas metallisch, trockener werdend (holzig), Röstaromen, sehr dunkle Schokolade, ätherische Frische

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Ach ja… damals… da war allesvieles besser. Diese Abfüllung hat wohl auch schon knappe 40 Jahre den Korken in der Flasche. Ich mag diesen Stil, sehr. Lieblich und doch mit ein paar Ecken und Kanten. Also nichts, was weh tut, aber eigentlich gar nicht ins Bild passen will. In der Nase ist es diese säuerliche Grainnote zusammen mit dem metallischen Start, im Abgang dann das metallisch Kühle. Aber es stört nicht, es bringt nur eine weitere Seite in einen Whisky, der sonst schon sehr viel bietet. Jugend und Alter, Holz und Malz, OBF, Röstaromen, Kräuter sowie viel Süße und Frische zum Schluss. Ein sehr interessanter und ehrlicher alter Blend.

Tags: ,

Leave a Comment

*