Produktion

Pure Pot Still ist eine Bezeichnung, die in Irland gebräuchlich ist und auf die alleinige Verwendung einer Pot-Still-Destillationsanlage hinweist. Allerdings ist der Qualitätsanspruch dieser Aussage für Malt Whisk(e)ys zu relativieren, da die meisten von ihnen heute so produziert werden. Das alternative Patent-Still oder auch Column-Still oder Coffey-Still genannte Verfahren kommt häufig bei der Herstellung von Grain Whisk(e)ys zum Einsatz.

New Spirit ist das frische Destillat, das die offiziellen Mindestanforderungen an Whisky erfüllt.

Finish gibt einen Hinweis auf die Art der Fässer, die für die letzten Monate der Lagerung verwendet wurden. So bedeutet zum Beispiel „Port Wood Finish“, dass der Whisky zuletzt in ausgedienten Portweinfässern gelagert wurde. Entsprechendes gilt auch für die Lagerung in Fässer, die vorher zur Reife von Sherry, Madeira, Rum etc. verwendet wurden.

Refill ist als alternativer Begriff für die erneute Befüllung eines vorher schon für andere Whiskys verwendeten Fasses gebräuchlich. Refill-Fässer waren sind bei ihrer Erstbenutzung häufig mit sehr torfigen Whiskys gefüllt, um diesen Geschmack auch an die nächste Füllgeneration weiter zu geben.

Altersangaben oder Informationen über einen Jahrgang auf den Flaschen beziehen sich immer auf das jüngste für den entsprechenden Whisky verwendete Fass. Das gilt für Single Malts genauso wie für Blended Whiskys.