Bruichladdich 13yo (Islay Cask Company, Cask 1416, 2005)

Jun 6th, 2020 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Bruichladdich 13yo, Islay Cask Company, Cask 1416, 2005

Name Bruichladdich ‘Bellis’
Alter 13 Jahre (2005/2019)
Alkohol 55,3 %
Abfüller Islay Cask Company
Fassnummer 1416
Lagerung Sherry Hogshead
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Islay
WB-ID 129008
Kategorie Desinfektionsmittel

Farbe Mattes Rostrot
Geruch Schwefel, Kuhstall, Babykotze, nee… der darf erstmal stehen… etwas salzig, ein wenig Sherry, Rosinen, stinkt aber immer noch, alter Turnschuh, ungezündetes Streichholz, trockenes Balsaholz, leicht kribbelnd-alkoholisch, Trockenfrucht, Vanille, fleischig, bleibt ein Stinker
Geschmack Süß, salzig, schnell mit brennendem Alkohol, Sherry, auch hier wieder ein stinkiges Gefühl, Schwefel von Streichhölzern, geht über in Rum, Kuhstall, trockenes Holz, leichte nussig-fruchtige Bitterkeit, bleibt salzig und stinkig
Finish Recht lang, Vanille, süßes Malz, trocken-holzige Bitterkeit, Ricola, schwarzer Tee, salzig, frische Mentholnote

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Premiere. Das war mein erster Dram, den ich nach dem Riechen nicht mehr trinken wollte. Ziemlich ekelig fand ich die Aromen in der Nase, die auch nach langem langem Warten nicht komplett verfliegen wollten. Und es war mit Sicherheit der Dram, der für mich am meisten Schwefel in sich hatte. Muss man so eine Flüssigkeit in Flaschen abfüllen? Darf man das überhaupt? Meinetwegen hätte man sich den Aufwand sparen können.

Leave a Comment

*