Benriach 15yo Tawny Port Finish

Dec 30th, 2017 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Benriach 15yo, Tawny Port Finish

Name Benriach
Alter 15 Jahre (abgefüllt 2014)
Alkohol 46 %
Abfüller Benriach
Lagerung Bourbonfässer, Tawny Port Cask (Finish)
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Speyside
Kategorie Lustigmacher

Farbe Rostiger Bernstein mit sehr mattem Violettstich
Geruch Pflaume, Karamell, ein wenig Mandellikör, Zitrone, Grapefrucht, trockenes Holz, eine gute Portion Vanille, Spuren von Schwefel und Rauch, etwas Salz, dunkle Trauben, Rosinen, immer noch trockenes Holz (Zigarrenschachtel), kein Alkohol
Geschmack Süße Mandeln in Mürbteig, sehr cremig und weich (Crème brûlée), trockener Portwein, dann brennender Alkohol, Würze, ein wenig Rauch, süßes Malz, Gummibärchen (Sauerkirsch), wirkt nun spritziger (prickelnd und leicht pfeffrig)
Finish Mittellang, Malz, etwas Rauch, viel Pfeffer (beim zweiten Schluck), noch ein wenig Port, Mentholfrische, dahinter aber trockener werdend, ein paar Haselnüsse, ein klein wenig Zartbitterschokolade

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Das ist ein schönes Beispiel für ein gelungenes Portweinfinish. Nicht erschlagend, aber doch unschwer wahrnehmbar. Dazu spielt der Dram gut und sicher mit verschiedenen Aromen wie Süße und Pfeffer. Und er wechselt zwischendurch schön das Tempo (im Mund) von weich zu lebendig. Wobei bei diesem Übergang ein wenig zu viel Alkohol im Spiel ist. Ansonsten finde ich den Dram sehr lecker, jedoch ohne den großen Anspruch auf Genialität. Wenn man hiervon noch eine Flasche für kleines Geld auftreiben kann (gerne auch von anderen Jahrgängen), ist das bestimmt kein schlechter Kauf. So man denn Portweinwhisky mag.

Tags: ,

Leave a Comment

*