Benromach 5yo

Jan 11th, 2016 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Benromach 5yo

Name Benromach
Alter 5 Jahre (abgefüllt 2014)
Alkohol 40 %
Abfüller Benromach
Lagerung Bourbonfässer, Sherryfässer
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, ohne Farbstoff
Region Speyside
Kategorie Lustigmacher
 

Farbe Goldiger Weißwein
Geruch Fruchtig-mild, säuerlich(st)e Zitrusfrüchte gepaart mit ein paar der reife(ste)n Südfrüchte, Honig, leicht bissiges Karamell, etwas Rauch von verbranntem Plastik, eine Prise Salz, ein klein wenig Maischebottich
Geschmack Weniger Frucht als in der Nase, ein wenig weich zu Beginn, mildes Karamell, mineralische Erde, dann doch süßliche Frucht und ein paar Blumen, Malz(bier), milder Rauch, etwas Pfeffer
Finish Mittellang, erst süßes dann gut geröstetes Malz, wird recht trocken, Getreide, ätherische Aromen und etwas Anis, ein wenig Kaffee mit leichter Bitterkeit, endet mit einer guten Portion feinen Rauches und milder (Zitrus-)Frucht
Im Detail Deutlichst in der Nase, dann abbauend
Mit leicht medizinischem Unterton
Doch eben recht jung
Nebensache
Da Kaffee und Bitterkeit hier nicht zählen…
Mit willkommener Vielfalt
Beständig und ausdrucksvoll, aber angenehm und nicht einnehmend
Mein Urteil Der Kauf dieser Flasche war eigentlich nur ein Zufall; eine andere Bestellung sollte sich beim Versand nicht so alleine fühlen. Mit den wenigen Abfüllung dieser Brennerei, die ich bisher im Glas hatte, wusste ich auch nicht genau, worauf ich mich da einließ. Jedoch kann ich für das sehr junge Alter dieses Drams nicht viel negatives über ihn sagen. Er bietet ordentliche Aromen, sowohl in Intensität als auch im Zusammenspiel, und mit dem (größtenteils) feinen Rauch das gewisse Etwas. Das ist ein schöner Trinkwhisky, wenn einem mal nicht nach mehrstündigem Schnüffeln und hingebungsvoller Ehrfurcht vor dem Alter zumute ist.

Ach so… ein Hoch auf die Macher, dass sie einen 5-jährigen auch so deklarieren und die Abfüllung nicht als NAS auf den Markt gebracht haben. Finde ich gut.

Tags: ,

Leave a Comment

*