Ben Nevis 10yo (1990er)

May 25th, 2019 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Ben Nevis 10yo, 1990er

Name Ben Nevis
Alter 10 Jahre (abgefüllt wohl 1998)
Alkohol 46 %
Abfüller Ben Nevis
Lagerung Bourbon- und Sherryfässer
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, mit Farbstoff
Region Highlands
Kategorie Lustigmacher

Farbe Dunkler Bernstein mit einem kleinen Roststich
Geruch Milde Kräuter und säuerliche Frucht (Zitrone, Orange), Getreide und ein wenig Vanille, schwach stechender Alkohol, alte leere Zigarrenschachtel, Papier, etwas Lakritz, Kräuter im Hintergrund (Salbei, Ricola), Honig, Trockenfrüchte, zarter (Fino)Sherry, wird leicht bissig
Geschmack Mild und süß, Vanille, etwas reife Südfrucht, Honig, cremig mit einem Hauch von Rauch, kaum Alkohol, Nuss und deren Bitterkeit, ein wenig Orange, etwas Menthol und trockenes Holz, Malz, immer noch leicht süß
Finish Mittellang, Malz, Menthol, pflanzliche Bitterkeit, etwas Anis und Lakritz, frisch und cremig-getreidig, ein kleines Stück Zartbitterschokolade, wieder ein Anflug von Rauch (oder Röstnoten), bleibt getreidig und leicht bitter

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Ich hatte anfangs noch gezögert, meine Notes für diese Flasche online zu stellen. Schließlich hatte ich die gleiche Abfüllung vor knapp 6 Jahrnen schon verkostet. Aber Halt! Der Bottlecode kann nicht der gleiche sein, wurde mir die schon lange leere Flasche erst 2012 geschenkt. Und richtig gedacht, die Aromen der beiden Abfüllungen sind durchweg unterschiedlich. Gleich bleibt aber mein Fazit: zwei richtig gute Standards, allerdings mit klaren Vorteilen bei dieser älteren Abfüllung, weil einfach mehr drin ist, was auch rauskommt. Hätte sie im Abgang ein wenig mit Bitterkeit gespart, hätte ich mich sogar zu einer besser ‘Note’ hinreißen lassen können. Dennoch ist der Malt richtig gut gemacht, gar keine Frage.

Tags: ,

Leave a Comment

*