Macduff 21yo (Signatory, Cask 7887, 1995)

Mar 9th, 2019 | By | Category: Verkostungen
Single Malt Whisky Macduff 21yo, Signatory, Cask 7887, 1995

Name Macduff
Alter 21 Jahre (1995/2016)
Alkohol 63 %
Abfüller Signatory Vintage
Fassnummer 7887
Lagerung Refill Sherry Butt
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Highlands
Kategorie Lustigmacher

Farbe Dunklerer Bernstein mit leichtem Grünstich
Geruch Sherry und Fudge, Eukalyptus, eine gute Portion Alkohol, später Zitrone und Orange, Heu mit Wildblumen, Paranuss und Spuren von Ammoniak, jetzt eher Vanille mit Fudge, ein paar Streichhölzer, harziges Nadelholz, ein paar reifere Südfrüchte, leichter Rauch (von Streichhölzern)
Geschmack Malz und zurückhaltende Süße von Kandis, nun eher deutlicher Sherry, (natürlich) heftig brennender Alkohol, aber immer noch süßlich, etwas Salz (puh, der Alkohol betäubt ganz schön), pflanzliche Bitterkeit und harziges Holz
Finish Röstaromen, Malz, Salz, eigentlich ziemlich mild, schwarzer Tee (Earl Grey), dann sehr bitter werdend (ganz dunkle Schoki und echt schwatter Kaffee), unterlegt von einem Hauch von Süße und Getreide (nahe bei Müsli)

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Dieser Dram ist sehr direkt, und das nicht nur wegen seines hohen Alkoholgehaltes. In der Nase gibt hinter den offensichtlichen Aromen leider noch ein paar verstecktere, die sich eigentlich nicht hätten zeigen brauchen. In Mund und Abgang sind es dann auch ein paar der direkten Aromen, die für mich nicht so direkt hätten sein brauchen. Nun ja, so ist das Leben. Manchmal erwischt man ein richtig gutes Fass, manchmal muss man Abstriche machen. Allerdings finde ich abseits dieser Extreme den grundlegenden Aufbau das Drams gut gelungen, mit seinem Sherry, seiner Süße und ein paar passenden aromatischen Seitenhieben.

Auch für dieses Sample mein Dank an Uwe!

Tags: , ,

Leave a Comment

*