Teaninich 10yo Flora & Fauna

13. Januar 2018 | Von | Kategorie: Verkostungen
Single Malt Whisky Teaninich 10yo Flora & Fauna

Name Teaninich – Flora & Fauna
Alter 10 Jahre (abgefüllt 2008)
Alkohol 43 %
Abfüller Teaninich
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Kühlgefiltert, mit Farbstoff
Region Highlands
Kategorie Lustigmacher

Farbe Zwischen Weißwein und Gold
Geruch Müsli, Rosinen, Trockenfrüchte, Röstaromen und ein wenig Bratenwürze, sanfte Vanille, ein paar junge Stachelbeeren, helle Weintrauben, etwas Haarfestiger, Getreide, grüne Paprikaschote, dahinter auch reifere Südfrüchte und trockenes Holz, auch hier kommt mit der Zeit Süße auf
Geschmack Süße Frucht und Honig, Trockenfrucht, Kandis, kaum Alkohol (nur leichtes Brennen), Orangenlimonade, etwas Bitterkeit von schwarzem Tee, aber immer noch honigsüß, eher wässrig als ölig
Finish Recht kurz, Malz und Süße, ein klein wenig trockener Rauch, etwas Eukalyptus, recht frisch und etwas pfeffrig, nur geringe fruchtige Bitterkeit

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Das ist wieder so ein Malt aus der Schlabber-Wech-Kategorie. Er tut niemandem weh, ist durchweg süßlich in den Aromen (vielleicht ein wenig zu viel Bitterkeit am Ende) und bietet doch ein wenig Abwechslung. Wenn auch nur ein wenig, mehr im Bereich des Notwendigen. Insgesamt also fehlerfrei und für einen Whisky recht süffig mit untermauernder Würze.

Schlagworte: , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*