White Horse (Batch EJ 9284456)

Name White Horse Blended Whisky White Horse, Batch EJ 9284456
Alter Keine Angabe (vermutlich abgefüllt Ende der 1970er)
Alkohol Keine Angabe (es müssten aber 40% sein)
Abfüller White Horse Distillers
Batchnr. EJ 9284456
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Kühlgefiltert, mit Farbstoff
Region Schottland
Kategorie Colamischung

Farbe Rötlicher Bernstein
Geruch Trockenes Laubholz, Stachelbeere, Meeresbrise, Limette, säuerliche und vergorene Frucht, saure Milch, dahinter etwas Rauch, Gras, bissig und direkt, immer noch salzig und sauer… und vergoren
Geschmack Honig, Karamell, alkoholfrei, fruchtig-holzige Bitterkeit, Gras, Salz, ein wenig Zitrus/Orange, Röstaroma, bleibt bitter
Finish Mittellang, Vergorenes, fruchtige Bitterkeit, Honig, trockenes bitteres Holz, (viel) zu lange gezogener schwarzer Tee, leichte Malzigkeit, wieder Röstaroma

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Zur Einordnung der Symbole hierüber: das milchig Vergorene habe ich unter „Würze“ einsortiert. Und weil diese Fehlnote sich deutlich und dominant durch die gesamte Verkostung durchzieht, gibt es 5 Symbole dafür. Gleiches gilt für die Bitterkeit, die sich im Mund schnell breit macht und danach nicht mehr verschwindet. Fällt mir sonst noch etwas zu diesem Whisky ein? Nein, nichts erwähnenswertes jedenfalls. Oder doch… es ist eine Abfüllung für den spanischen Markt gewesen, „Marca registrada“, die sonst ohne weitere hilfreiche Auskünfte auf dem Label auskommt.

Schreib, was du zum Thema denkst.