Caperdonich 26yo (SMWS 38.32, 1994)

Name Caperdonich SMWS 38.32 (Inspiring bold John Barleycorn) Single Malt Whisky Caperdonich 26yo, SMWS 38.32, 1994
Alter 26 Jahre (1994/2020)
Alkohol 52,9 %
Abfüller Scotch Malt Whisky Society (SMWS)
Fassnummer 38.32
Lagerung Second Fill Ex-Bourbon Barrel
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Speyside
WB-ID 170269
Kategorie Lustigmacher

Farbe Bernstein
Geruch Zitrusfrucht, alkoholisch brennend, Gras, Blumenwiese, Weintraubenkerne, Stachelbeere, unreife Mango und Ananas, dahinter Staub und ein Hauch von Rauch, sehr trockenes Laubholz, die Früchte werden etwas reifer (Zitrone, Orange, Papaya), leicht salzig-mineralisch, ein wenig Vanille, frisches Getreide, Trockenfrucht, immer noch dieser latente Rauch, später Orangenlimonade und eine Spitze von Parfüm
Geschmack Vanille, süßes Malz, kaum Frucht, ein wenig Sirup, Honig, Holz, Alkohol weit weniger präsent als in der Nase, etwas Salz, trocken-fruchtige Bitterkeit, schwarzer Tee, ein wenig Orangenlimonade
Finish Mittellang, fruchtige Bitterkeit, Lakritz, ein wenig Pfeffer, Röstaroma, trockenes Getreide, ein paar Nüsse, bleibt trocken mit leichter Bitterkeit

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Der Dram hat von allem eigentlich etwas, ohne dabei jedoch sehr harmonisch zu wirken. Zunächst gelagert in „ausgewählten“ Hogsheads, dann die letzten zwei Jahre in einem Bourbon Barrel „nachgereift“. Vielleicht ist das eine Erklärung für die bunte Vielfalt sowie die Individualität und Intensität der Aromen. Nun ja. Die Nase gefällt mir noch am Besten, nachdem der Alkohol sich verabschiedet hat. Da wäre nachfolgend Raum für mehr gewesen. Den haben Mund und Abgang allerdings nicht wirklich nutzen können. Hinzu kommt, dass sich eine blumige Parfümnote durch die Abfüllung zieht, die mich zeitweise schon stört. Mit den anderen Aromen hätte ich sonst gut leben können, es hätte nur etwas gesitteter sein dürfen.

Mein Dank an Stefan für dieses nette Sample! War auch groß genug 😉

Schreib, was du zum Thema denkst.