Birthdays United XO

Name Birthdays United Blended Malt XO Blended Malt Whisky Birthdays United XO
Alter Keine Angabe (abgefüllt 2016)
Alkohol 45,6 %
Abfüller Whisky Agency (für Birthdays United)
Lagerung Sherryfass
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Schottland
WB-ID 86671
Kategorie Lustigmacher

Farbe Rötlicher Bernstein
Geruch Etwas Kuhstall und Schwefel zu Beginn, Räucherfleisch und Salz, trockenes Laubholz, Würze, dunkle Stachelbeere und Paprika, dahinter ein wenig Zitrus und Ananas, frischer Apfel, mineralisch, etwas staubig… erdig, wirkt später jünger (grüner) als zuvor und „leerer“, das Erbrochene kommt zurück
Geschmack Süß und gar etwas spritzig, mineralisch, würzig, Karamell, Tee, Getreide, leichtes alkoholisches Brennen, ein wenig Weißwein, mehr Würze, Honig, weicher Rauch, Salz, Holz und Bitterkeit nahezu abwesend, weiterhin süßlich und angenehm würzig
Finish Recht kurz, Malz und Karamell, gezuckerter Tee, gezuckerter Kaffee, Getreide, ein wenig Erdbeere (?), immer noch Karamell, ein Hauch von Rauch

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Sollte hier wirklich Springbank drin sein? Die Aromen lassen es mehr als nur vermuten. Zusammen mit der Süße des sich sonst wenig offenbarenden Sherryfasses gibt das eine tolle Mischung. Allerdings sind die Aromen sehr flüchtig und verlassen Glas und Mund schnell wieder. Es bleiben zumindest in der Nase nur Fehl- und jüngere Noten übrig. Sonst ist aber alles am richtigen Platz, und mit etwas mehr Standfestigkeit (und etwas weniger Gestank) wäre hier bestimmt die Kategorie Handwerkskunst möglich gewesen.

PS: Ist „XO“ eigentlich eine Anspielung auf die Alterklassen von Cognac? Damit wäre der jüngste Teil dieses Blended Malts wenigstens 10 Jahre alt.

Schreib, was du zum Thema denkst.