Bunnahabhain 43yo (Whisky Agency, 1968)

Name Bunnahabhain Single Malt Whisky Bunnahabhain 43yo, Whisky Agency, 1968
Alter 43 Jahre (1968/2011)
Alkohol 45,7 %
Abfüller The Whisky Agency / 3Rivers Tokyo
Lagerung Bourbon-Hogshead
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Islay
Kategorie Colamischung

Farbe Dunklerer Bernstein
Geruch Würzig-fruchtig, ein wenig Rauch, etwas Anis und Menthol, ein paar Südfrüchte (Mango, Maracuja), Vanille, sanftes Waschpulveraroma, sehr trockenes Holz, Spuren von Karamell, Rosinen, die Früchte werden zitrussiger, Lakritz und Harz, Pflaumen und ein paar Sauerkirschen, Karamell und Zitrus werden deutlicher
Geschmack Fruchtig-cremig, reife Zitrus- und Südfrucht, wirkt zunächst etwas adstringierend, sehr mundfüllend, Karamell und Rauch, schnelle Schärfe, Menthol, Holz, wieder ein paar Kirschen, dann erst trocken-hölzerne Bitterkeit, irgendwie doch süßlich hinterlegt
Finish Mittellang, süßes Karamell, trockene Bitterkeit, kaum noch Rauch, immer noch Menthol, Erdnüsse, es bleibt trocken-bitter

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Das ist ein eher verschlossener Vertreter einer alten Abfüllung. Die Nase gibt anfänglich nur sehr spärliche Aromen preis, man braucht viel Geduld mit dem Tropfen. Mund und Abgang tendieren nach kraftvollem und leckerem Start leider zu sehr ins Hölzerne und Bittere, so dass ich für mich festhalten muss, dass dieser Tropfen auch gerne früher hätte abgefüllt werden dürfen. Viel früher. Das war insgesamt einer der schlechtesten Bunnas, die ich bisher im Glas hatte.

Schreib, was du zum Thema denkst.