Glen Scotia 10yo (Peated, 2018)

Name Glen Scotia Peated Single Malt Whisky Glen Scotia 10yo, Peated
Alter 10 Jahre (abgefüllt 2018)
Alkohol 46 %
Abfüller Glen Scotia
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Campbeltown
WB-ID 117944
Kategorie Lustigmacher

Farbe Gold
Geruch Rauch und Salz (beides irgendwie parfümiert), Jod und Krankenhaus, etwas trockenes Laubholz, staubig-würzig-minzig, stinkt leicht nach Stall und Gummi, ein wenig Anis, fruchtfrei und alkoholfrei, später ein Hauch von Vanille
Geschmack Zucker, Malz, trockener Rauch, Salz, Anis, deutlicherer Alkohol als in der Nase, salziges Räucherfleisch, etwas Erdbeere und Orangenmarmelade, (erd)nussig, Karamell, Kamillentee mit Honig, ein wenig Minzfrische
Finish Recht lang, Malz und Rauch, trockener Rauch, Räucherfleischrauch, Milchkaffee, Toast, Minze, nussige Bitterkeit, weit weniger Salz als zuvor, Nuss und Rauch bleiben

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Der „Lustigmacher“ hat einen Vorbehalt: man riecht nicht an diesem Malt. Trinken und genießen müssen hier ausreichen. Und dann wird mit etwas Geduld sogar ein anständiger Malt draus. Die Nase ist aber unterirdisch, eindimensional, mit Fehlnoten am laufenden Band und sollte als solche verboten werden.

Manchmal frage ich mich ja, warum von den zu den besten Zeiten von Campbeltown über 30 Destillerien der Stadt gerade diese übrig geblieben ist…

Schreib, was du zum Thema denkst.