Tomatin 10yo (2005)

Name Tomatin Single Malt Whisky Tomatin 10yo, 2005
Alter 10 Jahre (abgefüllt 2005)
Alkohol 40 %
Abfüller Tomatin
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Kühlgefiltert, mit Farbstoff
Region Highlands
WB-ID 3533
Kategorie Lustigmacher

Farbe Zwischen Gold und Bernstein
Geruch Zitrusfrucht, Weintraubenkerne, reife Ananas, etwas Waschpulver, Mango, süßer Weißwein, ein wenig Vanille, ein paar ältere Bücher, leicht säuerliches und zitrussiges Grundgerüst (auch auf Dauer)
Geschmack Weich, milder süßer Honig, kaum Frucht, wieder ein wenig vom grünen Säuerlichen, alkoholfrei, sanfte holzige Trockenheit ohne Bitterkeit, wieder Weißwein (diesmal saurer), später doch mit leichter pflanzlicher Bitterkeit und sehr süß-reifer Frucht (Fruchtkaugummi?)
Finish Mittellang, immer noch sehr grün, dazu bitter, nun wieder süßerer Weißwein (fast Dessertwein), nussig, kaum trocken, minzig-frisch, dunkle Schokolade, später doch etwas trocken werdend

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Wie es die geringe Zahl der farbigen Symbole oben schon erahnen lässt: dieser Dram strotzt nicht gerade vor Selbstvertrauen und schon gar nicht vor Aromen. Nicht dass man letztere suchen müsste, aber ihre Vielfalt ist auf ein ziemliches Minimum begrenzt. Dazu wirkt der Malt fast durchgängig sehr jung. Oder zu jung; wie man möchte. Dennoch ist er sehr angenehm zu trinken, wenn man sich zwischendurch nur ein Glas gönnen möchte oder nicht die großen Ansprüche oder Erfahrungen hat.

Schreib, was du zum Thema denkst.