Balblair 16yo (2005)

Name Balblair Single Malt Whisky Balblair 16yo, 2005
Alter 16 Jahre (abgefüllt 2005)
Alkohol 40 %
Abfüller Balblair
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Kühlgefiltert, mit Farbstoff
Region Highlands
WB-ID 334
Kategorie Lustigmacher

Farbe Dunkler Bernstein
Geruch Karamell, grüne Frucht (Paprika, Stachelbeere, Tomate), Würze, Vanille, dahinter Orange und Ananas, Nadelholz, trockenes Papier, säuerlicher Apfel, immer noch recht grün wenngleich nun süßer (Sirup), später etwas ungeröstete Erdnuss, noch später viel Mandellikör, viel später auch mit angekohltem Papier
Geschmack Weich und süß, Vanille, etwas Apfel, Honig, Karamell, fruchtiges Weizenbier, nur wenig Alkohol(schärfe), trockenes Holz, trockene Rosine, schwarzer Tee, ein wenig (bittere) Orange, sonst kaum Bitterkeit, Spuren von Eukalyptus, mehr Apfel, hinter allem eine gewisse Würze, leicht angebranntes Mürbeteiggeback
Finish Mittellang, Weizenbier, Maische, klebriger Likör, nussig-fruchtige Bitterkeit, klarer Schnaps… Vodka, Minze, bleibt bitter

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Ich tu‘ mich etwas schwer, hier die 16 Jahre Lagerung zu finden. Mit etwas Geduld mag es gelingen, aber bei mir bleibt die anfängliche und deutliche „Grünheit“ des Drams hängen. Es entwickeln sich jedoch viele Aromen, die gute Abwechslung und Überraschungen bieten. Im Mund ist er sehr lecker, im Abgang sind allerdings ein paar zu viele sprittige Aromen unterwegs.

Schreib, was du zum Thema denkst.