Highland Park 10yo (Absalon, Cask 596, 2007)

Name Highland Park Absalon Single Malt Whisky Highland Park 10yo, Absalon, Cask 596, 2007
Alter 10 Jahre (1007/2017)
Alkohol 63,6 %
Abfüller Highland Park
Fassnummer 596
Lagerung Sherry Hogshead
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region Islands (Orkney)
WB-ID 109303
Kategorie Lustigmacher

Farbe Dünner Kaffee
Geruch Fruchtiger Sherry… und brennender Alkohol (autsch!), Leder, altes Papier, irgendwo auch (junge) Traube und Pflaume, ein Hauch von Rauch, eingelegte Rosine, dahinter etwas trockenes Laubholz, Marzipan und ein wenig Vanille, immer noch Alkohol… und süßer Sherry
Geschmack Sherry, Pflaume, Zucker, deutlich(st) brennender Alkohol, Rosine, ein paar Trockenfrüchte, etwas Anis, Karamell, später ein wenig nussige Bitterkeit, ein Hauch von Milchkaffee, leicht spritzig an der Zungenspitze
Finish Recht lang, Sherry, Malz(bier), Karamell, Röstaroma, Milchkaffee, klebrige Süße, wieder ein Hauch von Rauch, (Erd)Nuss, Minze

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Wird dieser Whisky seinem Namensgeber Absalon von Lund gerecht? Nein, ich finde nicht. Die Bedeutung, die Absalon für Dänemark hat – also dem Land, in dem die Brennerei viel von ihrem Erbe sieht -, wäre mit mehr Reife besser gewürdigt worden. So ist es nur ein weiterer Süße-lastiger Single Malt aus einem Sherryfass, bei dem der Alkohol Amok läuft. Eventuell ist das aber auch das Markenzeichen der „Founder Series“, denn mit Nikolai Grundtvig ging die Brennerei nicht viel anders um.

Schreib, was du zum Thema denkst.