Glen Elgin 12yo Flora & Fauna

Name Glen Elgin – Flora & Fauna Single Malt Whisky Glen Elgin 12yo, Flora & Fauna
Alter 12 Jahre
Alkohol 43 %
Abfüller Glen Elgin
Lagerung Bourbonfässer
Sonstiges Kühlgefiltert, mit Farbstoff
Region Speyside
WB-ID 3282
Kategorie Lustigmacher

Farbe Bernstein
Geruch Unreife Weintraube, etwas alkoholisch-bissig, trockenes Laubholz, trockene Pappe, ein wenig Vanille und Trockenfrucht, ein paar blumige Aromen, Malzbrot, später mehr süße (Süd)Frucht, irgendwie fleischig hinter der Süße, immer noch unreife und holzige Noten
Geschmack Honig, Karamell, Orange(nlimonade), weich und mild, kaum Holz oder Bitterkeit, leichte Trockenheit, dahinter spritzig, etwas schwarzer Tee und Minze, ein wenig Salz, wird herber
Finish Recht kurz, Malz, Süße, schnell bitterer werdend, Kaffee, trocken, etwas Minze/Kaugummi, leicht angebrannte Brotkruste

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit Nein, der haut einen nicht aus den Schuhen. Aber es ist ein anständiger Single Malt Whisky. Etwas verschlossen, etwas flach, etwas unreif, etwas eintönig und doch oft mit den richtigen Aromen am richtigen Fleck. Mittlerweile ist diese Abfüllung jedoch ein reines Sammlerobjekt geworden, was auch bedeutet, dass man sich diese Flasche nicht mehr wirklich kaufen muss. Wer noch eine davon hat und überlegt, diese zu öffnen… muss man auch nicht. Verkauft sie lieber und kauft ein paar leckere Alternativen vom Erlös.

Schreib, was du zum Thema denkst.