Mosgaard 3yo (Oloroso, Batch 5)

Name Mosgaard Oloroso, Batch 5 Single Malt Whisky Mosgaard 3yo, Oloroso, Batch 5
Alter 3 Jahre (abgefüllt 2019)
Alkohol 46,2 %
Abfüller Mosgaard
Batch 5
Lagerung Olorosofass
Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff
Region MDänemarkosgaard
WB-ID 143211
Kategorie Lustigmacher

Farbe Zwischen Southern Comfort und Bernstein
Geruch Sanfter Rauch und trockenes Holz, Portwein, etwas Feige und Muskat, Rosine, dunkle Stachelbeere, frischer Rhabarber, Trockenfrucht, Spuren von Orange und Pfirsich, ein wenig metallisch, Vanille und Karamell, milder Sherry und Maggikraut, Honig und Heu, Fudge und mehr Vanille
Geschmack Würzig, deutlicher Sherry, recht verhaltener Alkohol, mehr Sherry, später auch Orange, leicht pfeffrig, Sirup, Kamillentee mit Honig, ein wenig Röstaroma, immer noch Sherry
Finish Recht lang, Sherry, Würze, Salz, Bitterkeit, Säure, salzig-süß-penetrant, etwas Getreide, Sherry bleibt

Aromen Frucht Getreide Süße Holz Würze Alkohol Rauch

Mein Fazit In der Nase dachte ich noch an einen wunderbaren Jungspund, abwechslungsreich, lecker und gar mit gewisser Reife. Der Mund belehrte mich schon eines Besseren, war er doch fast ausschließlich von Sherry geprägt, mit einem kurzen Intermezzo anderer Aromen, die zugegeben nicht unlecker waren. Das Finish war dann allerdings der Tiefpunkt, mit Aromen, die für sich gesehen ok sind, aber in der Mischung nur wenig verträglich erscheinen. Über allem liegt auch hier ein würziger Sherry. Dieser Dram ist eine Steilvorlage für eine professionelle Verkostung, bei der man eh nichts schlucken sollte. Da würde er deutlich besser abschneiden.

Schreib, was du zum Thema denkst.