Posts Tagged ‘ Teerenpeli ’

Whisky aus Gletschereis

Feb 2nd, 2018 | By
Isfjord Arctic Single Malt Whisky

Untertitel: “Was es nicht alles gibt?” Oder: “Wie man aus der Not eine Tugend macht.” Und zur Präzisierung der Überschrift: “aus Gletschereis” ist korrekt, “mit Gletschereis” wäre falsch. Es gibt nun wirklich einen Single Malt Whisky, der aus Gletschereis hergestellt wird. Da sind die Schotten alle so stolz auf ihr ach-so-reines Quellwasser, und nun das! Reiner als Gletschereis geht es doch wohl wirklich kaum. Ist das nur ein Spaß oder doch ernst gemeint? Letzteres, so viel kann ich vorweg nehmen.



Teerenpeli Hosa Distiller’s Choice (2015)

Aug 19th, 2016 | By

Name Teerenpeli Hosa Distiller’s Choice Alter 10 Jahre (inoffiziell, abgefüllt: 2015) Alkohol 43 % Abfüller Teerenpeli Lagerung “Fässer von Islay” Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Finnland Kategorie Lustigmacher Farbe Goldene Gerste Geruch Fruchtig-mild, helles Brot, Trockenfrüchte, ganz weicher Rauch (ja, sowas scheint es zu geben), säuerliche Hefe, junger grüner Apfel und ebensolche Weintrauben, zu…

[Continue reading]



Teerenpeli Kaski Distiller’s Choice (2013)

May 3rd, 2015 | By

Name Teerenpeli Kaski Distiller’s Choice Alter Keine Angabe Alkohol 43 % Abfüller Teerenpeli Lagerung Sherryfässer Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Finnland Kategorie Lustigmacher   Farbe Zwischen Rost und dunklem Bernstein Geruch Würzig-fruchtig (Sherry eben…), Karamell, Rosinen, dunkle Trauben, Kirsche, ein paar Heidekräuter, ein wenig Heu, Lederimprägniermittel, frisches Holz Geschmack Fruchtige Süße, junge aber süße…

[Continue reading]



Teerenpeli 8yo

Feb 11th, 2014 | By

Name Teerenpeli Alter 8 Jahre (2003) Alkohol 43 % Abfüller Teerenpeli Lagerung Bourbon- und Sherryfässer Sonstiges Nicht kühlgefiltert, keine Farbstoffe Region Finnland Kategorie Lustigmacher   Farbe Etwas dunkleres Gold, leichter Grünstich Geruch Schokolade, süß und blumig, viel Vanille, richtig angenehm Geschmack Spritzig-frisch, süßes Malz, ein klein wenig Chili, etwas Honigwürze Finish Mittellang, Malz und Karamell,…

[Continue reading]