Glen Buchenbach, Glen Els, Glenora

Glenora Distillery, Kanada

Die Gemeinsamkeit dieser drei whiskybezogenen Namen ist unschwer zu erkennen: die Vorsilbe „Glen“. Eine englische Übersetzung des gälischen Wortes „gleann“, auf deutsch: Tal. Der große Unterschied zwischen den drei Namen, von denen keiner aus Schottland kommt, ist nicht so leicht auszumachen. Zwar wurde gegen alle von der Scottish Whisky Association (SWA) geklagt, doch nur eine Brennerei gewann den Rechtsstreit – um die Nutzung des Wortes „Glen“. Bei den Klagen ging es um den Schutz von geografischen Herkunftsangaben und traditionellen Spezialitäten. Oder nicht?

Weiterlesen

Glenora Glen Breton 14yo (ca. 2015)

Name Glen Breton Alter 14 Jahre (abgefüllt ca. 2015) Alkohol 43 % Abfüller Glenora Lagerung Bourbonfässer Sonstiges Kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Kanada Kategorie Colamischung Farbe Gold Geruch Heu, Mandellikör, Vanille und ein wenig Karamell, etwas Anis, trockenes Holz, saurer Apfel, mehr Anis, Stachelbeere, Weintraubenkerne, ‚holzige‘ Würze, sauer-mineralischer Weißwein Geschmack Süß und mild, Karamell, Honig, schnell mit etwas Kraft und Würze, Holz, Bitterkeit, metallisch, im Hintergrund immer noch etwas süß, salzig, Chicorée, hölzern-bitter Finish Mittellang, spritzige Frische, wieder sanfte Süße (Malz), leichte ätherische Note, pfeffrig, weniger Bitterkeit als zuvor, metallisch und…

Weiterlesen

Whiskywelten: Kanada

In Nordamerika gibt es nur 2 Länder, doch beide stellen Whisky her. Oder Whiskey. Der mit ‚e‘ wird in den USA gebrannt und gelagert, der mit der schottischen Schreibweise in Kanada. Das wäre dann der sogenannte Canadian Whisky. Doch Canadian Whisky bietet noch einiger mehr als nur ‚Canadian Club‘. Zu nennen ist hier zuerst eine 400-jährige Brenntradition. Danach der ungeplante Aufstieg des kanadischen Whisky vor knapp 100 Jahren. Und zuletzt die Tatsache, dass (fast) alle Whiskys aus Kanada Blends sind.

Weiterlesen

Glenora Glen Breton 10yo

Name Glenora Glen Breton Alter 10 Jahre Alkohol 40 % Abfüller Glenora Lagerung Amerikanische Eiche (Bourbon) Sonstiges Kühlgefiltert, mit Farbstoff Kategorie Colamischung   Farbe Strohgold Geruch Viel Butterscotch, ein wenig Holz und etwas Weihnachtsbrot Geschmack Zuerst leicht und fast süßlich, dann wieder Butterscotch mit etwas Vanille und Salz Finish Recht lang, trocken, pfeffrig-würzig und viel Butterscotch Im Detail Er ist nicht gänzlich fruchtlos, aber eine Bestimmung ist hier unmöglich Brennt ein klein wenig auf Zunge und Lippen Hinter allem schwebt der Eindruck von süßem Malz und trockenem Brot

Weiterlesen

Whisky statt Grappa bei Puni

Puni Destillerie Glurns Whisky Kubus

Puni ist der Name der ersten Destillerie in Italien, die Single Malt Whisky brennt. Benannt ist sie nach dem gleichnamigen Fluss im nahe gelegenen Planeiltal. Vor wenigen Tagen wurden die Tore des recht ungewöhnlich gestalteten Brennereigebäudes in einem Gewerbegebiet der Gemeinde Glurns für die Öffentlichkeit geöffnet. Dabei konnte man bereits einen New Make und ein für 6 Monate in frisch entleerten Marsala Vergine Fässern gelagertes Destillat verkosten. 2015 erwartet man, den ersten ‚echten‘ Whisky aus Italien nach dreijähriger Reifungszeit auf den Markt bringen zu können.

Weiterlesen