Posts Tagged ‘ Eden Mill ’

Whiskyreise – Teil 2: Ostküste

Jul 19th, 2019 | By
Schottlands Landkarte in Nationalfarben

Die Fahrt von Edinburgh nach Craigellachie im Herzen der Speyside führte uns auf ausdrücklichen Wunsch von Martin zunächst einmal zum weltbekannten Golfclub in St. Andrews. Um zu Hause zeigen zu können, dass er in St. Andrews Golf gespielt hatte, quatschte Martin einfach ein paar Golfer an, die sich noch auf ihre Runde vorbereiteten, ob sie ihm nicht kurz einen Ball und einen Schläger leihen könnten. Ein Japaner willigte ein, Martin stand am Abschlag und tat so als ob er einen ersten Ball schlagen würde. Ich habe jede Menge Fotos von ihm in allen Stellungen gemacht, der Japaner hat sich wohl nur gewundert, aber Martin war glücklich.



Eden Mill 3yo (Hip Flask No. 6, 2018)

Mar 8th, 2019 | By

Name Eden Mill Alter 3 Jahre (2014/2018) Alkohol 47 % Abfüller Eden Mill Fassnummer 6 Lagerung Oloroso Sherry Hogshead Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Lowlands Kategorie Lustigmacher Farbe Dunklerer Bernstein Geruch Etwas New Make und Haarfestiger ganz zu Beginn, süße Frucht, Sherry, Honig, würziger Sherry, viel Sherry (aber trocken) mit allem was dazu gehört…

[Continue reading]



Eden Mill 3yo (Hip Flask No. 5, 2018)

Oct 2nd, 2018 | By

Name Eden Mill Hip Flask Series Alter 3 Jahre (2014/2018) Alkohol 47 % Abfüller Eden Mill Fassnummer 5 Lagerung US Virgin Oak Octave Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Lowlands Kategorie Handwerkskunst Farbe Gold Geruch Leicht alkoholisch, Zitrusfrucht (Orange, Zitrone), Röstmalz, etwas Vanille und Haarspray, Vanillekringel (also mehr Gebäck als vorher), ein wenig Erdbeer und…

[Continue reading]



Anam na h-Alba – die Seele Schottlands

Nov 12th, 2015 | By
Anam na h Alba

Wer weiß, was oder wer ‘Anam na h-Alba’ ist? Kurze Aufklärung: Es ist die gälische Übersetzung des Begriffs ‘die Seele Schottlands’ und der Name eines unabhängigen deutschen Abfüllers von Malt Whisky aus Schottland und Irland. In den letzten Tagen machten immer wieder Neuigkeiten über Anam na h-Alba die Runde, die nicht nur für Anam na h-Alba sondern auch für Whiskyliebhaber einige erfreuliche Veränderungen mit sich bringen werden. Genau die richtige Zeit also, Thomas Skowronek (rechts im Bild) ein wenig über seine Vergangenheit und die Zukunft von Anam na h-Alba zu befragen…