Macduff 14yo (Valinch & Mallet, Cask 101721, 2006)

Name Macduff Alter 14 Jahre (2006/2020) Alkohol 52,4 % Abfüller Valinch & Mallet Fassnummer 101721 Lagerung Sherry Hogshead Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Highlands WB-ID 174297 Kategorie Lustigmacher Farbe Bernstein mit leichtem Grünstich Geruch (Mürb-)Teig, Alkohol, Maische, Karamell und Vanille, Maggikraut, immer noch Teig, ein paar Zitrusfrüchte (Orange, Grapefrucht), etwas Haarspray, Blumenwiese, leicht staubig, trockenes Nadelwald, Heu, ein wenig Vanilleteig, mehr Orange und Maggi Geschmack Vanille, Karamell, würziger Sherry, (mineralischer) Weißwein, etwas metallisch, kaum Alkohol, frische Bitterkeit, leicht salzig, wieder Orange, Nadelholz Finish Recht lang, Röstmalz, wieder würziger Sherry,…

Weiterlesen

Destillerien aus der dritten Reihe

Unbekannte Brennereien

Auch wenn ich in den letzten Monaten keine Tasting-Notes online gestellt habe, heißt das ja nicht, dass ich mich nicht mit Whisky beschäftige. So haben mich zwei Aussagen, die ich der letzten Woche gehört habe, ein wenig stutzig gemacht. Zum einen ging es da um Whiskydestillerien aus der dritten Reihe, zum anderen um die Frage, aus welchen Gründen Konzerne welche Brennereien schließen. Man kann beide Fragen natürlich getrennt betrachten, man kann aber auch durchaus Zusammenhänge sehen, wie ich finde.

Weiterlesen

Macduff 9yo (Signatory, Cask 900344, 2008)

Name Macduff Alter 9 Jahre (2008/2018) Alkohol 46 % Abfüller Signatory Vintage Fassnummer 900344 Lagerung Sherry Butt Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Highlands Kategorie Lustigmacher Farbe Bernstein mit einer Spur Sherry Geruch Vanille, Menthol, Rosinenstuten, Trockenfrüchte im Müsli, ein Hauch von Rauch, dezenter Sherry, Honig, Mürbeteig, mehr Vanille, Weizentoast, Zigarettentabak, Omas Eichenschrank, etwas Wachspolitur, später trockeneres Holz, ein wenig Zitrus, immer noch Vanille, Trockenfrucht und Sherry Geschmack Süß und weich, (trockener) Sherry, Honig, Trockenfrucht, Vanillekringel, leichte Würze, kaum Alkohol, Orangenlimonade, leichtes Prickeln, ein wenig fruchtige Bitterkeit, immer noch Sherry,…

Weiterlesen

Macduff 21yo (Signatory, Cask 7887, 1995)

Name Macduff Alter 21 Jahre (1995/2016) Alkohol 63 % Abfüller Signatory Vintage Fassnummer 7887 Lagerung Refill Sherry Butt Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Highlands Kategorie Lustigmacher Farbe Dunklerer Bernstein mit leichtem Grünstich Geruch Sherry und Fudge, Eukalyptus, eine gute Portion Alkohol, später Zitrone und Orange, Heu mit Wildblumen, Paranuss und Spuren von Ammoniak, jetzt eher Vanille mit Fudge, ein paar Streichhölzer, harziges Nadelholz, ein paar reifere Südfrüchte, leichter Rauch (von Streichhölzern) Geschmack Malz und zurückhaltende Süße von Kandis, nun eher deutlicher Sherry, (natürlich) heftig brennender Alkohol, aber immer noch…

Weiterlesen

Macduff 26yo (Cadenhead, 1989)

Name Macduff Alter 26 Jahre (1989/2015) Alkohol 51 % Abfüller Cadenhead (Authentic Collection) Lagerung Sherrybutt Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Highlands Kategorie Colamischung Farbe Dunklerer Bernstein mit Hang zum Rostigen Geruch Pils, Vanille, Apfel, ein klein wenig alkoholisch, Rosinen, ein ungezündetes Streichholz, Heu, Banane, etwas süßlich-moderig, später trockenes Holz, Karamell, immer noch Vanille mit etwas Frucht und ein Streichholz Geschmack Süße Frucht, Zucker, wässriger Sherry, leicht adstringierend und ein wenig mehr brennend, Kräutertee, harziges Holz, Latschenkiefer und etwas Eukalyptus, die süßen Südfrüchte bleiben lange, ein paar Röstaromen Finish Recht…

Weiterlesen

Macduff 31yo (Direct Wines, First Cask, Cask 2371)

Name Macduff Alter 31 Jahre (destilliert: 1972) Alkohol 46 % Abfüller Direct Wines (First Cask) Fassnummer 2371 Lagerung Bourbonfässer Sonstiges Nicht kühlgefiltert, keine Farbstoffe Region Highlands Kategorie Lustigmacher   Farbe Ein wenig dunkleres Gold Geruch In Alkohol eingelegte dunkle Früchte (u.a. Pflaumen), Vanille, ein wenig Marzipan und blumige Noten, etwas Stroh, eine Spur Kernseife Geschmack Mild und süßlich, seichte Malznoten, ein paar reife Früchte kommen hinzu, diesmal weniger alkoholisch, wird erst spät etwas Chili-scharf Finish Mittellang, malzig-mehlig, mit etwas Eichenholz und Bitterkeit, eine klitzekleine rauchige Briese, wirkt später ein wenig…

Weiterlesen