Posts Tagged ‘ Tomintoul ’

Der Stil des Hauses

Feb 14th, 2019 | By
Springbank Longrow Hazelburn

Lange habe ich darüber nachgedacht, was ich zu diesem Thema schreiben könnte. Der Stil einer Destillerie… was ist das? Wie kann man diesen definieren? Wie beschreibt man sowas? Gibt es überhaupt einen Stil des Hauses, ein Geschmacksprofil? Ändert er sich mit der Zeit? Kann man ihn eventuell auch an der Region festmachen, in der eine Brennerei liegt? Wodurch wird er beeinflusst? Fragen über Fragen. Und natürlich Antworten.



Tomintoul 10yo (Maltman, Cask 21015, 2006)

Oct 3rd, 2017 | By

Name Tomintoul Alter 10 Jahre (2006/2016) Alkohol 46 % Abfüller The Maltman (Meadowside Blending) Fassnummer 21015 Lagerung Bourbonfass (1st fill) Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Speyside Kategorie Lustigmacher Farbe Weißwein Geruch Maische, Früchte (Mischung aus süß und sauer mit Ananas, Mango, Banane, Stachelbeere…), Karamell, etwas Vanille, Küchenkräuterschrank, ein wenig Weißbrot mit Rosinen, leichte Röstaromen…

[Continue reading]



Tomintoul 47yo (Jack Wiebers, Prenzlow, 1967)

Jan 30th, 2016 | By

Name Tomintoul Alter 47 Jahre (1967/2104) Alkohol 47,8 % Abfüller Jack Wiebers (Prenzlow Portfolio Collection) Lagerung Bourbonfass Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Speyside Kategorie Lustigmacher Farbe Zwischen Bernstein und klarem Apfelsaft Geruch Würzig-fruchtig, verhältnismäßig starke Parfumnote zu Beginn, frisches Nadelholz, säuerliche und doch reife Südfrüchte, würziger Honig, frische helle Sultaninen, später würziges Karamell, Waschpulver,…

[Continue reading]



Tomintoul 18yo (Limited Edition, 1967)

Dec 11th, 2015 | By

Name Tomintoul Alter 18 Jahre (1967/1985) Alkohol 40 % Abfüller Tomintoul Lagerung Bourbonfässer Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Speyside Kategorie Handwerkskunst Farbe Dunklerer Bernstein Geruch Würzig-fruchtig, Karamell und Vanille, ein ziemlicher Stapel frisches Holz (wird später Sägemehl), ein wenig Fenchel und Muskat, säuerliche Äpfel, rote reife Trauben und Rosinen (geht schon fast in Richtung…

[Continue reading]



Tomintoul Special (Campbell’s, 100° proof)

Jul 27th, 2015 | By

Name Tomintoul Special (Blend) Alter Keine Angabe Alkohol 57 % (100° proof) Abfüller P. & J. Campbell (The Glenlivet Whisky Depot) Lagerung Bourbonfass (best guess) Sonstiges Nicht kühlgefiltert, kein Farbstoff Region Speyside Kategorie Colamischung   Farbe Bernstein Geruch Fruchtig, vergorene und säuerliche Südfrüchte, etwas Latschenkiefernöl, ein wenig Marzipan, später Bonbonladen und warmes Karamell, Schokoladenpulver, Früchte…

[Continue reading]



Tomintoul 10yo (ca. 2005)

Jun 12th, 2015 | By

Name Tomintoul Alter 10 Jahre Alkohol 40 % Abfüller Tomintoul Lagerung Bourbonfässer Sonstiges Kühlgefiltert, mit Farbstoff Region Speyside Kategorie Lustigmacher   Farbe Leicht dunkler Bernstein Geruch Würzig-mild, Vanille, Toffee, trockenes Holz, Hustenbonbonkräuter, frische Orangen und Kiwi, etwas Gras, Spuren von Buttercreme, später mit deutlich reiferen Südfrüchten und weniger Würze Geschmack Fruchtig, cremig, malzig, nahezu lieblich…

[Continue reading]



Tomintoul 16yo

Mar 17th, 2013 | By

Name Tomintoul Alter 16 Jahre Alkohol 40 % Abfüller Tomintoul Lagerung Bourbon, Sherry Sonstiges Kühlgefiltert, mit Farbstoff Region Speyside Kategorie Lustigmacher   Farbe Stroh mit Hang zu Bronze Geruch Malz, Honig, Zitronenschale, etwas trockenes Gras, Rosinenstuten Geschmack Malz, Nuss, leichte Trockenheit, etwas Zitrusfrucht Finish Durchschnittliche Länge, würzig, süß, wieder malzig, ein wenig Toffee Im Detail…

[Continue reading]



Unabhängige Brennereien

Aug 3rd, 2012 | By

Als eine der wenigen noch unabhängigen Single Malt Destillerien in Schottland wurde vor kurzem für die Rekordsumme von 58 Millionen Britischen Pfund Bruichladdich an den französischen Spirituosenkonzern Remy Cointreau verkauft. Gut, Remy Cointreau befindet sich noch unter Kontrolle der Gründerfamilie, aber dennoch kann man bei dem professionell ausgerichteten Portfolio der Firma nicht davon ausgehen, dass Bruichladdich die unternehmerische Unabhängigkeit behält, für die man sich bisher so stark gemacht hatte. Wenn solch eine Brennerei sich also der reinen Marktwirtschaft verschreibt, ist es doch höchste Zeit, mal ein Auge auf die restlichen unabhängigen Single Malt Destillerien zu werfen. Doch wann ist eine Destillerie unabhängig?



Geschmackssache

May 20th, 2012 | By

Ach ja, der liebe alte Geschmack. Was wurde nicht schon über ihn gestritten. Jeder Mensch hat ihn – mal mehr, mal weniger – , doch keiner ist gleich. Kaum etwas ist subjektiver als die Sinneswahrnehmung von Speisen und Getränken in Mund bzw. Nase. Das gilt natürlich auch bei der Verkostung von Whisky. Der Eine findet einen Tropfen richtig lecker, ein Anderer hingegen bekommt schon beim Gedanken daran Aufstoßen. Weicht ein Brennmeister bei seiner Arbeit vom Pfad der Massen ab und kreiert einen unkonventionellen Whisky, kann es vorkommen, dass der eine oder andere Käufer vom Ergebnis enttäuscht ist. Aber hat man als Käufer darum einen schlechten Geschmack? Oder sollte man diesen sogar für sich behalten?



Tomintoul 27yo

Nov 24th, 2011 | By

Name Tomintoul Alter 27 Jahre Alkohol 40 % Abfüller Tomintoul Lagerung Amerikanische Eiche, Oloroso Sherry Sonstiges Mit Farbstoff Region Speyside Kategorie Colamischung   Farbe Bronze, ein warmer Ton Geruch Blumig-fruchtig mit Toffee und Tabak Geschmack Würzig und nach Karamell mit deutlichen Holznoten Finish Warm und trocken und vom Kaffee zerstört Im Detail Die Fruchtigkeit beschränkt…

[Continue reading]